Deine Vision entdecken

Kennst du diese innere Sehnsucht, endlich bei dir anzukommen, dein Warum und auch deine Vision zu kennen?

Dann bist du hier perfekt richtig.

 

Denn jetzt kommen die Schritte, die dir dabei helfen, deine eigene, wundervolle Vision zu entdecken.

 

Und ich kann mich noch genau an dieses prickelnde Gefühl erinnern, als ich meine erste Vision für mich entdeckt habe! Mein Leben wurde von da an intensiver, sinnhaftiger und leichter. Das war so ein großartiges Gefühl! .... und dabei war ich zu 100% überzeugt davon, dass ich keine habe.

Ich habe inzwischen schon viele Frauen dabei begleitet ihre Vision zu entdecken. Nein, nicht zu finden, sie ist schon lange in dir.... aber gerade beim Thema Visionen gibt es so viele falsche, unbewusste Überzeugungen, die sich zwischen dich und deine Vision schieben, dass du dich gar nicht wundern musst, wenn du sie nicht fühlen, sehen oder gar leben kannst.

Deswegen beginnt es immer damit, dieses Thema zu entmystifizieren.

Werde dir also zuerst den alten Überzeugungen in dir bewusst, die dich abbremsen und die zwischen dir und deiner Vision stehen. Zum Beispiel dem Gedanken, dass du keine Vision hast. Oder deine Erwartungen, wie eine Vision auszusehen hat. Räume deine inneren Hindernisse aus dem Weg, damit dein Blick frei wird auf dein inneres Paradies!

Auf neudeutsch: Verändere dein Mindset.

Und dann kommt dein "Warum" ins Spiel. Dein Warum ist ein (oder mehrere) Gefühl, das die Basis deiner Wünsche bildet. Es ist das warum du dir etwas wünschst. Was ist deins?

Mit diesem Warum als Unterstützung kommt der nächste Schritt.

Es ist die Antwort auf die Frage: Was will ich wirklich, wirklich, wirklich, wirklich? Das führt dich schnurstracks zu deiner Vision.

Schenke dir für diesen Schritt ruhig etwas Zeit. Er muss nicht in 5 Minuten erledigt sein. Manchmal dauert es sogar Tage...Wochen. Es wird sich auch verändern, es lebt mit dir.

Stelle dir Fragen dazu. Was willst du tun? Haben? Sein?

Freue dich auf deine inneren Bilder, dein inneres Paradies, das sich dir dann zeigt und dir genau die Richtung für deine nächsten Schritte offenbart.

Und deine Vision unterstützt dich nicht nur wirklich Ziele zu setzen, die dir etwas bedeuten und die dich mehr zu dir bringen. Sie trägt dich auch durch harte zeiten, Zeiten, in denen du vielleicht auf die Nase fällst und dich schwer tust mit dem Aufstehen. Deine Vision ist wie ein Kissen, das den Sturz abfedert.... denn du weißt warum und für was du das alles machst.

Es ist ja ganz einfach, oder?

Naja, ich hatte am Anfang Unterstützung. Denn wir sind alle betriebsblind. Das beginnt schon, wenn wir das Thema Visionen entmystifizieren sollen. Wir sind oft so verhaftet in unseren Überzeugungen, dass wir ohne Unterstützung von außen gar nicht klar erkennen können, was uns da im Wege steht.

Inzwischen kenne ich so viele Tricks und Tipps, wie es wirklich gelingt, dass du, ja genau du, wirklich deine Vision in dir entdeckst. Ich kenne nicht nur die Fragen, die du dir stellen kannst und die dich zu den richtigen Antworten bringen, sondern auch viele Tipps und Tricks außen rum.

Denn wie meistens, es sind oft die kleinen Dinge, die große Veränderungen mit sich bringen. Und manchmal braucht es einfach eine neue Sicht, neue Überzeugungen, und plötzlich legt sich der Schalter um... und das ist einfach meine Spezialität.... neue Sichtweisen zu präsentieren.

 

Denn ich bin zutiefst überzeugt, dass es dein Leben richtig in Schwung bringen wird, wenn du deine Vision kennst.

Sie wartet nur auf dich! Räum die alten Hindernisse auf die Seite (ich zeige dir wie) und verbinde dich mit deinem Herzen, deiner Vision und lebe dein Licht (ich kenne die Schritte, sie funktionieren sicher und leicht).

Für mich ist übrigens genau das praktisch gelebte Wertschätzung! Denn, wenn du dein inneres Licht = deine Vision nicht wertschätzt, sie nicht lebst, warum auch immer..... wie soll dich dann das Leben (andere Menschen, Geld....) wertschätzen?

Lust auf deine Vision? Lust auf dein "Warum"?

Bist du schon beim Geld-Impuls dabei? Er versorgt dich gratis mit allem, was dein Geldbewusstsein auf eine neue Ebene bringt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0